Pulled Pork

Kategorie: 

Pulled Pork

0
0
Etwas schwierig
Fertig in
Kochzeit
Wartezeit 30Minuten

Zutaten

Für 1

Rezepte

  • 2 Kilo Schweineschulter
  • 1 Schuss Apfelsaft
  • 2 handvoll Smokerking Rub

Pulled Pork Beschreibung

Schweineschulter eignet sich hervorragend als Grundlage für Pulled Pork. Ich habe auch schon ein Nacken- Halsstück verwendet. Das geht auch, ist allerdings etwas fettiger.

Die Schulter mit dem Rub (Smokerking Rub Rezept) bestreuen und in einem verschliessbaren Beutel oder Behälter ca.10h kühl stellen. Am besten am Abend davor alles vorbereiten und am nächsten Vormittag garen.

Eigentlich ist es sehr einfach..., aber es braucht richtig Geduld! Eine Schulter von ca.1.5 - 1.8kg braucht ca. 12-14h bei 120°C um eine Kerntemperatur von 95°C zu erreichen! 

Auch wenn die Kerntemperatur sich nach 6 oder 8h senkt (Plateau-Phase), einfach warten und warten. Dein Job ist nur, den Ofen bei 120°C zu halten ;-) Also nicht dauernd nachschauen und die Hitze rauslassen. Dazu empfiehlt sich ein Funk-Thermometer für Fleisch und Smoker.

Wenn die 95°C erreicht sind (nicht vorher!), dann die Schulter aus dem Smoker holen und egal wie dunkel sie ist, in Alufolie einwickeln und für mind. 30min. an einen leicht warmen Ort legen...und versuchen zu vergessen :-)

...Na, hast Du 30min. gewartet?

JETZT KOMMTS! Die Schulter in ein Blech legen und mit zwei Gabeln oder mit den Händen auseinander "pullen".

  • Pulled Pork

  • PP Burger mit Cole Slaw

Dazu passt natürlich perfekt ein Cole Slaw und ein selbstgemachtes Brötchen.
Das beste Burger Sandwich was ihr je gegessen habt!


EN GUETE!

 


Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden Ablehnen